www.marktplatz-ffm.de

Hintergrund zum sektorenübergreifenden Runden Tisch Gallus

Beim Nachtreffen zum Marktplatz für gute Geschäfte im Gallus am 26. September 2012 wurde von den Teilnehmer/innen der Wunsch geäußert einen sektorenübergreifenden Runden Tisch zwischen Wirtschaft und gemeinnützigen Einrichtungen ins Leben zu rufen, der sich gezielt mit Themen und Herausforderungen des Gallus, wie z.B. Strukturwandel und Bildung beschäftigen soll.

Die durch den Marktplatz für gute Geschäfte im Gallus am 21. Juni 2012 entstandenen Kooperationen (122 wechselseitige Vereinbarungen) sollen dadurch weiter ausgebaut sowie die vielfältigen Kompetenzen gebündelt werden, um gemeinsam einen weiteren Mehrwert für das Gallus zu schaffen.